Springe zum Inhalt

Privathaftpflicht

Privathaftpflicht

Privathaftpflicht

Genauso wie in der KFZ-Haftpflichtversicherung kommt die private Haftpflichtversicherung für Sach-, Personen- und Vermögensschäden auf. Kinder mit eigenem Einkommen bzw. Haushalt sind im Familienbund nicht mehr mitversichert. Eine kleine Unachtsamkeit, z. B. als Fußgänger, Radfahrer oder Schifahrer kann hohe finanzielle Verpflichtungen hervorrufen. Für Schäden, die z. B. ein Haustier verursacht, ist ebenfalls der Halter verantwortlich. Mit der Privathaftpflichtversicherung werden berechtigte Ansprüche übernommen und ungerechtfertigte Forderungen abgewehrt notfalls auch vor Gericht.