Springe zum Inhalt

Verein

Verein

Verein

Speziell in den heutigen unruhigen Zeiten, wo in vielen Lebensbereichen der Leistungsdruck immer stärker wird, bedeuten Zusammenhalt und „Vereinen“ eine gute Stütze und Rückhalt für uns Menschen. Zudem besteht in Österreich durch verschiedenste Vereinsarten, wie Feuerwehr, Sport-, Kultur-, Traditions-, Umwelt- und Naturschutzvereine, karitative und humanitäre Vereine, Förder- und Trägervereine sowie Hobbyvereine ein enormer Mehrwert für die Gesellschaft. Eine große Verantwortung übernehmen hier die Vereinsvorstände, Obfrauen, Obmänner, Ausschüsse, Kassier usw. Schäden, welche die Verantwortlichen mitunter treffen können, passieren zum Großteil bei Veranstaltungen durch

  • Verkehrsrisiken (Nichteinhaltung der Verkehrssicherungsverordnung)
  • Sachschäden (Schäden an Autos oder Gegenständen durch Krampuslauf etc.)
  • Personenschäden (schadenträchtigstes Risiko mit hohen Schmerzensgeldforderung, Lohnausfallkosten etc.)

Es kann immer etwas passieren, und damit das freiwillige, große Engagement der Funktionäre nicht etwa bestraft wird, sollte zumindest eine Vereinshaftpflicht und Rechtschutz abgeschlossen werden:

  • Die Vereinshaftpflichtversicherung bezahlt berechtige Ansprüche und wehrt unberechtigte Ansprüche vor Gericht ab
  • Die Rechtschutzversicherung berät und vertritt Sie im Strafrecht und bei der Durchsetzung Ihrer Schadenersatzansprüche vor Gericht

Des Weiteren gibt es für Vereinsmitglieder Gruppenversicherungen in den Bereichen private Unfall- und Krankenvorsorge. Diese punkten mit einem spitzen Preis- Leistungsverhältnis. So können sich z. B. Fußballspieler nach einem Kreuzbandriss von einem Spezialisten des jeweiligen medizinischen Fachgebietes behandeln und operieren lassen.